Italiano

Qualität für gesunde Ernährung.

Wir kennen unsere Lieferanten persönlich und verpflichten nur sichere und zuver­lässige Partner. Bei jedem Wareneingang bürgen Qualitätskontrollen und größte Sorgfalt in unserem Hause für zusätzliche Sicherheit. Überprüfungen der Begleit­dokumente, Hygienekontrollen, bakterio­logische Untersuchungen bis hin zu Temperaturmessungen jeder einzelnen Partie sind dabei von größter Wichtigkeit und garantieren unseren Kunden Quali­tätssicherheit.

Rohstoff.

Ausgewählte Schlachtbetriebe beliefern uns mit Fleisch erster Qualität aus kontrol­lierter Aufzucht. Dabei wird besonders Wert auf kurze Transportwege für das Schlachtvieh gelegt.

Zerlegung.

Fachgerechtes und sauberes Zerlegen ist eine Kunst. In unserer eigenen Zerlegung wird die Ware sorgfältig geprüft und eine Fleisch­wertsortierung vorgenommen, die bereits zu diesem Zeitpunkt über die künftige Veredelung der gewonnenen Fleisch­teile entscheidet. So garantieren wir, dass nur ausgesuchtes, qualitativ hoch­wertiges Fleisch unseren Betrieb verlässt und Sie Lebensmittel von erlesener Qualität mit Herkunftsgarantie erhalten.

Würzung.

Neben erstklassiger Ware, welche Vorbe­dingung für jede unserer Spezialitäten ist, sind die richtigen Gewürze unverzichtbarer Be­stand­teil für den unverwechselbaren Ge­schmack. Jede unserer Spezialitäten wird nach alten überlieferten Rezepturen und unter Verwendung typischer Ge­wür­ze hergestellt.

Wursterei.

Die Veredelung des Fleisches zu unseren Wurst- und Schinkenspezialitäten ge­schieht in unserer Wursterei, wo sich handwerkliche Tradition perfekt mit mo­dern­ster Technik verbindet. Dass aus der Ausgangsware im „Cutter“ ein ordentliches Brät wird, dafür tragen ausgebildete Metzger die Verantwortung Das große Geheimnis unserer Köstlichkeiten liegt nicht nur in den hochwertigen Zutaten, sondern vor allem in der altüberlieferten Ge­würz­mischung. Schließlich machen bereits feinste Unterschiede den ganz speziellen Geschmack aus. Das erhaltene Wurstbrät wird zum Wurstfüller gebracht, anschließend werden die Produkte ge­kocht oder geselcht. Mehr zu den von uns ver­wendeten Zutaten in unserem FAQ.

Räucherung.

Unsere Speck-, Wurst- und Schinken­waren werden in unserem Räucherwerk unter Zugabe familiär überlieferter Ge­würz­misch­ungen im Rauch von Buchen­holzspänen ge­räuch­ert. Zur Vermei­dung von Schad­stoffemissionen sind die Rauch­er­zeuger an einen Katalysator ange­schlos­sen. Unsere Schinken z.B. ent­wickeln bei einer Temperatur von ca. 15 °C und einer rela­tiven Luft­feuchtig­keit von ca. 75 % ihren einzigartigen Ge­schmack. Alle Speck­seiten werden bei einer Temperatur unter 20 °C kalt geräuchert.

Verpackung.

Eine eindeutige Chargen-Nummer (Lotto) garan­tiert eine vollständige Rück­ver­folgbarkeit über den gesamten Kreislauf innerhalb unserer Metzgerei. Jedes einzelne Produkt der Firma G. Sieben­förcher wird vor seiner Ver­pa­ckung kontrolliert, so dass nur geprüfte Ware in den Verkauf gelangt. Mehr zu der Rückverfolgbarkeit unseres Fleisches kön­nen Sie in unserem FAQ nachlesen.